Die E-Rechnung kommt – unser Workshop-Angebot für Kleinunternehmen und Selbständige

Das Wachstumschancengesetz hat uns die E-Rechnung ‚beschert‘, schon bald wird sie Teil unseres Alltags sein. Ab 2025 müssen wir alle bereit sein, E-Rechnungen zu empfangen, und ab 2027 (spätestens 2028) kommen wir auch beim Rechnungsversand nicht mehr um die E-Rechnung herum. Doch was genau verbirgt sich hinter dieser kleinen, aber bedeutenden „E“‑Veränderung?

Wir selbst sehen der Einführung entspannt entgegen. Dank lexoffice versenden wir ab 2025 E-Rechnungen. Der digitale Rechnungsfluss wird nicht nur schneller und effizienter (und damit auch kostengünstiger), sondern auch transparenter und sicherer.

Alles, was Sie über E-Rechnungen wissen müssen – in unseren Workshops

Für Steuerkanzleien gibt es viele Beratungsangebote und Dienstleister, die bei der Umstellung unterstützen.

Wir haben eine Workshop-Reihe ins Leben gerufen, um auch Kleinunternehmen und Soloselbständige zu diesem Thema abzuholen.

Es stehen 3 Termine im Juli zur Auswahl (03./10./17.07.2024), in denen wir uns unter anderem um die Beantwortung folgender Fragen kümmern:

Was ist eine E-Rechnung? Nicht nur eine Rechnung mit einem „E“ davor!
Welche Formate gibt es und welche Unterschiede sind relevant?
Wer muss sich wann umstellen und welche Ausnahmen gibt es?
Wie bleiben Sie gesetzeskonform und vermeiden Fallstricke?

Diese Workshops sind kostenlos und erlauben Ihnen, sich umfassend zu informieren und auszutauschen.

Melden Sie sich an und werden Sie zum E-Rechnungs-Profi!

Nutzen Sie diese Chance, um alles über die E-Rechnung zu lernen und sicher in die digitale Zukunft zu starten. Bleiben Sie durch eine frühzeitige Vorbereitung entspannt, wenn es um Ihre Buchführung geht.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie mehr erfahren? Schreiben Sie uns eine Mail oder melden Sie sich direkt für einen Workshop an: Zur Anmeldung

Wir freuen uns darauf, Sie bestmöglich auf die E-Rechnung vorzubereiten!

Herzlichst,
Michaela und das Team vom Büroservice Münster